Wild Goose Wil-Gansingen - Glattal Falcons 

Heute um 09:50 startete die 2.Mannschaft von Wild-Goose in die Saison 2019/2020. Der erste Gegner hiess Glattal Falcons und war bereits aus der letzten Saison bekannt. Sechs Minuten nach dem Anpfiff konnte David Kern auf Pass von Reto Jappert das erste Tor erzielen. Eine Minute später zeigte Pascal Weiss das er ebenfalls auf die Scorerliste möchte und versenkte den Ball zum 2:0. Das 3:0

Weiterlesen: Die Herren 2 sind gestartet!

Das erste Mal mit Junioren C

Die Spielergemeinschaft darf sich in dieser Saison über weiteren Zuwachs freuen. Dank der guten Jugendarbeit und den vielen Kindern in der Unihockeyschule gelang es Wild Goose in dieser Saison, das erste Mal in der Geschichte auch Junioren C bei der Meisterschaft anmelden zu können. Viele der Spielerinnen und Spieler wären allerdings berechtigt, auch bei de D Junioren mitzuspielen. Aus diesem Grund war bereits vor

Weiterlesen: Lehrgeld bezahlt

Der Raiffeisen Wild Goose Cup bekommt ein Update

Das traditionelle Unihockeyturnier wird unter dem neuen Titel «Sunshine Cup» am 3. August 2019 neu lanciert. Angedacht ist ein Open-Air Turnier auf dem Tartanplatz Wil: Die fix installierte Tribüne bietet dabei beste Sicht auf die zwei Spielfelder. Daneben kann in der Festwirtschaft und Bar Energie getankt werden oder falls zu viel davon übrig sein sollte, kann das Beachvolleyball-Feld genutzt werden. Ein grosses Dankeschön geht an die Raiffeisen Bank Mettauertal, welche

Weiterlesen: Der Raiffeisen Wild Goose Cup bekommt ein Update

Am 3. August steht die Erstauflage des Sunshine Cups auf dem Programm. Um 11:00 Uhr duellieren sich die Unihockey-Schulkinder in einem Plausch-Spiel. Anschliessend wird unser Ausrüster Bauer Sport das neue Material vorstellen, welches getestet werden kann. Um 14:00 Uhr werden dann 15 Teams aus der ganzen Region um den ersten Titel kämpfen. Die Infrastruktur (Tribüne) wurde speziell dafür renoviert und somit kann nur noch das Wetter einem erfolgreichen Turnier einen Strich

Weiterlesen: Sunshine Cup mit grossem Teilnehmerfeld

In der zweitletzten Runde dieser Saison musste man gegen den Leader und den 5. Platzierten ran. Der Blick auf die Tabelle verrät, dass man lediglich 3 Punkte vom Abstieg entfernt ist, allfällige Punkte sind also sehr wichtig. Mit diesen Voraussetzungen machte sich die 3. Mannschaft auf den Weg nach Würenlos, um dem Ziel Ligaerhalt einen Schritt näher zu kommen.

Aufgrund von Verletzungssorgen und Abwesenheiten einiger Spieler trat man im ersten

Weiterlesen: Herren 3: Knappe Spiele im Abstiegskampf