Regen, Wolken, Sturm oder Sonnenschein so spielte das Wetter im Sommer, es wusste nicht genau was es wollte.

Wir hatten unseren Plan, wussten genau was wir umsetzten möchten - 4 Punkte war wie immer das Ziel!!

 

Nach der letzten Runde gab es 3 wichtige Punkte:

Start vom Spiel nicht verschlafen und schnell in Rückstand geraten

Konsequente und solide Defensivarbeit

Anwendung von einstudierten Auslösungen

 

Spiel 1: Wild Goose

Weiterlesen: Meisterschaftsrunde Herren 2 vom 3. Oktober 2021 in Widen

Harter Fight gegen den STV Spreitenbach (8:5)

Am Montag, dem 27.09.2021 stellten sich die Wild Goose Damen dem 1/32-Final des Ligacups. Nach dem 1/64-Final gegen Trimbach traf man nun auf Spreitenbach. Bei dieser Begegnung handelte es sich nicht nur um ein Derby, sondern auch um ein Spiel unter zwei Zweitligisten, was die Ausgangslage besonders brisant machte. Die Wildgänse starteten mit einem Kader von 10 Feldspielerinnen und einer Torhüterin.

Mit Block 1 traten die Gänse entschlossen

Weiterlesen: Harter Fight gegen den STV Spreitenbach (8:5)

TV Mellingen – Wild Goose II 8:6 (7:2)

Für die erste Spielrunde der Saison 21/22 fanden wir uns bei herbstlichem Wetter in Kaiseraugst ein. Vor dem ersten Spiel stellten wir uns auf einen körperlich wie auch läuferisch sehr starken Gegner, den TV Mellingen, ein. Trotzdem war unser Ziel einen guten Start hinzulegen und konzentriert in Verteidigung und Angriff zu agieren.

Früh im Spiel musste man bereits einen 3-Tore Rückstand hinnehmen.

Weiterlesen: Verhaltener Saisonstart der Herren 2

Die Stock-freie Zeit ist vorbei, wir dürfen unser geliebtes Werkzeug wieder für Prügler….gepflegtes Unihockey benutzen. Unter Einhaltung des COVID-19 Schutzkonzeptes von swissunihockey kann wieder gespielt werden und das führte uns ins aargauische Würenlos.

Wild Goose – STV Spreitenbach 1:4 (0:1)
Obwohl ein ganzes Jahr ohne Unihockey verstrich, wurde die freie Zeit intensiv für Fitness und «anderes» Training genutzt. Auf dem Spielfeld war davon aber nichts zu sehen, nach 40 Sekunden

Weiterlesen: Herren 3: Es geht wieder loooooos

Ab dieser Woche wird für drei Wochen ein Street Floorball Feld für Vereine, Schulen und alle anderen in Kaisten zur Verfügung stehen.

Was sich der SUHV dabei dachte:

«2021 wird zum Geburtsjahr von Street Floorball in der Schweiz und ist die Bezeichnung für eine neue Form des Unihockeys. Neu vor allem deswegen, weil es draussen stattfinden kann! Kurzfristig ideal mit Corona, langfristig ideal für das Sommerhalbjahr, wenn es in den Sporthallen

Weiterlesen: Street Floorball Feld in Kaisten