Zum Auftakt der Saison 20/21 ging es früh morgens am Rhein entlang durch dickste Nebelschwaden nach Rafz SH in die neugebaute Saalsporthalle. Da Unihockey nur mit einem COVID-19 Schutzkonzept durchführbar ist, mussten vor Ort gewisse Regeln eingehalten werden, was gewöhnungsbedürftig ist, aber der Veranstalter hat die Vorgaben gut umgesetzt.

 Wild Goose Wil-Gansingen  –  Traktor Buchberg-Rüdlingen   4:5 (0:3)

Traktoren gegen Wildgänse – diese Affiche ist neu in der 4. Liga, dennoch,

Weiterlesen: Herren 2: Wir sind gestartet - «2 Pünkt sind 2 Pünkt!..»

Wichtige Informationen zum Saisonstart

Morgen, Sonntag 13.9., beginnt für die ersten Teams der Spielergemeinschaft die neue Saison. Eine Saison mit "neuen Regeln" vor allem Abseits des Spielfeld.

Die Juniorinnen A spielen in Wetzikon 12:45 Uhr gegen den STV Spreitenbach und 15:30 Uhr gegen das Heimteam von UHCevi Gossau. Fast gleichzeitig treffen die Junioren A in Sissach 12:40 Uhr auf den Reinacher Sportverein und 15:25 Uhr auf den TV Mellingen. 

Um 14:00

Weiterlesen: Wichtige Informationen zum Saisonstart

Eintracht Beromünster - Wild Goose Wil-Gansingen

Nach der bisher eher enttäuschenden Bilanz der Saison wussten die Gänse, dass dies sich heute ändern wird. Das Tagesmotto war 100% Einsatz, 100% Freude und 100% Teamzusammenhalt. Entschlossen betraten die Juniorinnen das Spielfeld und starteten energiegeladen in den Match.

Schon bald gab es ein Freistoss zugunsten der Gooserinnen. Die Lücke in der Mauer wurde gekonnt ausgenutzt und Romaine schloss direkt ab. 1:0. Die Gegnerinnen

Weiterlesen: Matchbericht Juniorinnen A (8.3.20)

Die letzten Wochen waren turbulent. Viele Spiele wurden abgesagt oder verschoben. Hier einige Informationen:

  • Der Sunshine Cup, welcher am 15. August hätte stattfinden sollen, wird aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr nicht durchgeführt.
  • Am 16. August startet dann dafür der Grossfeld-Cup, welcher eigentlich Ende Mai gewesen wäre, mit dem Spiel unserer Herren-Auswahl gegen TV Oberwil. Auf einen Cafeteria-Betrieb wird verzichtet.
  • Im September starten dann unsere Teams in den Kleinfeld-Cup

Weiterlesen: Sunshine Cup 2020 und Start Cup

Die Herren 1 verabschieden sich mit zwei Siegen in die Sommerpause und von ihrer Nummer 31.

Irgendwann geht alles einmal zu Ende, auch die Karriere von Christian Zweiacker scheint dies nun endgültig zu sein.

Eine kleine Rückblende ins Jahr 2016 und zum 25. März. Es war ein Anlass wie jeder andere. Bier, gutes Essen und eine noch bessere Gesellschaft. Mit dabei waren damals der heutige Präsident und der heutige SUHV Verantwortliche von Wild Goose, sowie ein «alter» Mann mit Wohnsitz in Brugg. Man kannte sich schon

Weiterlesen: Die Herren 1 verabschieden sich mit zwei Siegen in die Sommerpause und von ihrer Nummer 31.